"Es gibt Menschen, die sich ein Heimatgefühl nur erwerben können, wenn sie reisen"  (Franz Kafka)

Auch in 2018 gibt es wieder tolle Frankreichreisen. Kultur und Genuss pur.

März - Reise nach Nordfrankreich zu preisgekrönten Museen

Eine wunderschöne Reise für alle, die interessiert sind an Kunst, Kultur, Natur und Genuss. Die Reise mit Standort in Lille ist vielleicht nicht unbedingt etwas für reine Sonnenanbeter, denn mit Sonne kann diese immer noch unterschätzte Region nicht wirklich dienen. Aber ich muss sagen, dass mir auch hier schon echt warm ums Herz wurde: z. B. als ich zum ersten Mal den Louvre in Lens sah. Die unvergleichliche Architektur des Gebäudes ist m. E. schon eine Reise wert. Hier geht's zur Reise...

 

Mai - Reise in die Normandie zu Cidre, Calvados und Camembert - ausgebucht!

Die wunderschöne Standortreise in die Normandie ist fertig! Von Deauville aus erkunden wir einige der schönsten Orte, besichtigen Museen und kosten von den immer gut gefüllten Töpfen der "Nordmänner". Aber schauen Sie selbst. Hier geht es zur Reise.

September - Ein prickelndes Wochenende in der Champagne -                  ausgebucht

Wer Champagner mag und die Champagne rund um Reims kennenlernen möchte, sollte nicht zögern, mit mir zu kommen. Seit 2016 stehen die Weinberge, Winzer und Weinhäuser, wie z. B. die Prachtstraße von Epernay, unter dem Schutz der UNESCO wie auch schon seit langer Zeit die Kathedrale von Reims, in der jahrhundertelang Frankreichs Könige gekrönt wurden.  

Die Küche der Region lässt ebenfalls keine Wünsche offen. 

Interesse? Rufen Sie mich an! Diese Reise bietet sich auch wunderbar für einen Verein mit eigener Anreise an.

September - Burgund: Architektur, Wein und große Geschichte -          verschoben auf 2019

Wer ins Burgund fährt, sollte viel Zeit und Muße mitbringen. Die Region hat gleich mehrere UNESCO Weltkulturerbestätten vorzuweisen. Unter anderem wurden "die berühmtesten Weinberge der Welt" in die Liste aufgenommen. Noble Schlösser laden zu Verkostungen ein, den tiefroten Burgunder zu schmecken. Das Hôtel Dieu in Beaune ist eine der ganz großen Sehenswürdigkeiten Frankreichs, und auch die schöne Stadt Dijon ist immer eine Reise wert. Wer es gerne unspektakulärer angehen lässt, der kann sich an der schönen Natur und den vielen kleinen Dörfern erfreuen. Die Küche des Burgund verwöhnt den erfahrenen Genießer mit unzähligen Köstlichkeiten.

Kommen Sie mit auf eine Reise für alle Sinne. Weitere Informationen folgen rechtzeitig.

Oktober - Damen unter sich: Eine tolle Verwöhnreise in die Normandie - verschoben auf 2019

Ja, liebe Damen, DAS hatten wir bisher noch nicht! Ich begleite Sie auf einer exklusiven 1-wöchigen Reise in die Normandie: Wellness, Kultur und Genuss. Im Januar habe ich ein ganz exquisites Hotel in der Nähe der normannischen Küste für Sie entdeckt und mir gedacht, dass es Zeit wird, Sie einmal ohne Ihren Ehemann, Lebenspartner oder guten Freund nach Frankreich zu entführen. Glauben Sie mir, Sie werden es nicht bereuen. Nähere Einzelheiten finden Sie hier ganz in Kürze. Falls Sie Interesse haben und sich einen von höchstens 15 Plätzen sichern möchten, schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an: 02166 8556181.

Tagesreisen und andere gerne auf Anfrage

Meine ganze Liebe gehört, wie meine Freunde wissen, Frankreich. Aber momentan erweitere ich mein Angebot und biete ebenfalls Reisen in die französischsprachige Wallonie und ins französisch angehauchte Saarland an. Diese Reisen allerdings erst einmal auf Anfrage. 


Kontakt:    

Studienreisen Passepartout                            

Christa Gölden

Postfach 300331

41193 Mönchengladbach

 

Tel:      +49 2166 8556181

Mobil:  +49 151 51104454

Mail:     info@studienreisen-passepartout.com